.:: TechBlog ::. RSS Feed

1.05.2004Festival spricht zu schnell
Festival ist ein mehrsprachiges Sprachsynthesesystem entwickelt von der CSTR (The Centre for Speech Technology Research) .
Als ich Festival testete erschien mir die Sprechgeschwindigkeit viel zu hoch. Nachforschungen ergaben, dass dies an der Soundhardware liegt, welche anscheinend nicht von Haus aus Mono-Audio unterstützt. Bei Mono-Audio schickt die Soundkarte (stereo-only) einfach eine Kopie von einem Kanal an beide Kanäle. Was bei mir geschah ist das Ganze quasi andersherum. Der Treiber teilt die ankommenden Kanäle, verdoppelt damit die Sprechrate und erhöht den Taktumstand um eine Oktave.

Abhilfe: Datei /etc/festival.scm öffnen (config File von Festival) und mit folgende zwei Zeilen ergänzen:

(Parameter.set 'Audio_Method 'Audio_Command)
(Parameter.set 'Audio_Command "sox -t raw -sw -r $SR $FILE -c2 -t ossdsp /dev/dsp")


Festival: http://www.cstr.ed.ac.uk/projects/festival/

Kommentare:

Keine Kommentare vorhanden!

Kommentar hinzufügen:

E-Mail Adresse:    Name:   

Kommentar*:

Um unerwünschten, automatisierten Einträgen vorzubeugen muss abschließend ein Code eingegeben werden. Diese finden sie direkt unter diesem Text auf der linken Seite.

Code eingeben*:     Security Code

* Pflichtfelder

Impressum